Schnittstellen-Workshops

Schnittstellen-Workshops - Über den Tellerrand schauen - Teamtraining & Teamentwicklung - Nachhaltigkeit für langfristigen Erfolg

Über den Tellerrand schauen

Teams und Abteilungen in Organisationen agieren üblicherweise in einem Netzwerk von wechselseitigen Leistungs- und Lieferbeziehungen. Beispielsweise muss Abteilung A pünktlich bestimmte Informationen an Abteilung B liefern, damit eine Bestellung beim Kunden rechtzeitig ankommt. Abteilung B muss entsprechend für Abteilung A erreichbar sein, um kurzfristig Fragen klären zu können. Diese Art zu arbeiten schafft eine Vielzahl wechselseitiger Abhängigkeiten und somit ein großes Konfliktpotential, wenn Vereinbarungen nicht eingehalten oder Leistungen nicht adäquat erbracht werden. Häufig werden diese Konfliktthemen aber nicht geklärt, sondern vermeintlich Schuldige gesucht und gegenseitig übereinander geklagt.

In unseren Schnittstellenworkshops werden diese Verhaltensmuster durchbrochen und gemeinsam Lösungen gefunden. Hierzu werden die unterschiedlichen Erwartungen und Bedürfnisse der Gruppen herausgearbeitet. Wertschätzend analysieren wir mit allen Beteiligten die jeweiligen Positionen und halten Unterschiede, Ähnlichkeiten und gemeinsame Ziele fest.
Bereits im Vorfeld klären wir gemeinsam mit Ihnen grundlegende Problemstellungen und Ziele Ihrer Organisation, um im folgenden Workshop eine optimale Interaktionsfähigkeit der Beteiligten zu erreichen.

Mögliche Aspekte sind:

  • Klärung von Selbstverständnis und Aufgabenverständnis der Bereiche
  • Prozessanalyse
  • Klärung von Verantwortlichkeiten
  • transparente Darstellung des Handelns und der Interaktionsmuster aller Beteiligten
  • Reduzierung von zwischenmenschlicher Distanz
  • Aufstellung von Erwartungen und Bedürfnissen für eine optimale Zusammenarbeit
  • Formulierung von Vereinbarungen zur künftigen Konfliktvermeidung
  • Evaluation der Maßnahmen

Methodisch empfehlen wir häufig die Integration von praktischen Teamaufgaben in Schnittstellenworkshops. Spielerisch kann abteilungsübergreifendes Denken und Handeln erlebt werden und eigene Verhaltensmuster mit Humor gespiegelt. Kollegen von der „anderen Seite“ werden besser kennengelernt und bekommen jenseits ihrer Funktion im Unternehmen ein Gesicht.

Seit vielen Jahren vertrauen Organisationen auf die Workshops von roots, um die zwischenmenschlichen Handlungsmuster ihrer Abteilungen zu analysieren und zu optimieren. Wir freuen uns darauf, auch die Interaktion der Menschen Ihrer Organisation zu verändern, damit sie durch ein reibungsloses Zusammenspiel mehr erreichen.

Pinboard

Dieser Fragestellung gingen beim roots Unternehmertag am 10. Mai 2018  mittelständische Unternehmer und Führungskräfte der Region Ober- und...

In unserer Arbeit treffen wir immer wieder auf Führungskräfte, die sich mehr Energie, Erfolg und Zufriedenheit im Umgang  mit Ihren Mitarbeitern...

Wieviel moderne Führung braucht Ihr Unternehmen?
Die Theorie: Firmenchefs und Mitarbeiter wollen fl ache Hierarchien
Die Realität: Die meisten kleben...

roots
Kastellstraße 8
88316 Isny
Tel.: 07562 - 97083-0
Fax: 07562 - 97083-29
E-mail: info@roots.de
Web: www.roots.de