Change-Architektur

Change-Architektur - Das Roots Change-Konzept wird über etablierte Rückmelde-Prozesse kontinuierlich an den tatsächlichen Bedarf angepasst. So erreichen wir eine optimale Entwicklung der Veränderung.

Konzeption und Gestaltung von Veränderungsprozessen

Wir beginnen jedes Change-Projekt mit einer sorgfältigen Analyse. So können wir Ausmaß, Beteiligte und Voraussetzungen eines Veränderungsprozesses richtig einschätzen. Daraus ergibt sich der Veränderungsbedarf, die Zielgruppen und Stakeholder werden identifiziert, und Nutzen sowie Barrieren für einzelne Betroffene werden erkannt.

Auf Basis dieser Bestandsaufnahme entwickeln wir ein Konzept für den Change-Prozess. Dabei wird festgelegt, welche Qualifizierungsmaßnahmen nötig sind, was wann und wie kommuniziert wird, wer welche Funktion innehat und welche Maßnahmen für die verschiedenen Zielgruppen geeignet sind.

Dieses Change-Konzept wird über etablierte Rückmelde-Prozesse kontinuierlich an den tatsächlichen Bedarf angepasst. So erreichen wir eine optimale Entwicklung der Veränderung.

Pinboard

Dieser Fragestellung gingen beim roots Unternehmertag am 10. Mai 2018  mittelständische Unternehmer und Führungskräfte der Region Ober- und...

In unserer Arbeit treffen wir immer wieder auf Führungskräfte, die sich mehr Energie, Erfolg und Zufriedenheit im Umgang  mit Ihren Mitarbeitern...

Wieviel moderne Führung braucht Ihr Unternehmen?
Die Theorie: Firmenchefs und Mitarbeiter wollen fl ache Hierarchien
Die Realität: Die meisten kleben...

roots
Kastellstraße 8
88316 Isny
Tel.: 07562 - 97083-0
Fax: 07562 - 97083-29
E-mail: info@roots.de
Web: www.roots.de