druck

ANKOMMEN WOHIN ICH WILL – Selbststärkung mit dem Zürcher Ressourcen Modell

Ein Praxisseminar mit Selbstmanagementmethoden nach dem Zürcher Ressourcen Modell 

Im Herbst werden wir wieder unser bewährtes Seminarkonzept “Ankommen, wohin ich will” mit ausgewählten Selbstmanagementmethoden nach dem Zürcher Ressourcen Modell anbieten. Was Sie bei dem Seminar erwartet und wofür es nützlich sein kann, haben wir hier für Sie beschrieben:

Sie möchten es schaffen, Verhaltensvorsätze – im Job oder privat – nachhaltiger in die Tat umzusetzen?

Sie haben sich etwas vorgenommen und möchten sich nun für die Erreichung Ihrer Ziele stärken?

Sie merken, dass Sie etwas ändern müssten und möchten die nötige Klarheit und Entschlusskraft entwickeln?

In dem Seminar „Ankommen, wohin ich will“ erlernen Sie die dafür passenden Selbstcoaching-Methoden nach ZRM. Das Zürcher Ressourcen Modell (ZRM) ist eine innovative, praktisch erprobte und wissenschaftlich fundierte Selbstmanagement-Methode, um persönliche Handlungspotenziale zu entdecken, zu nutzen und zu stärken.

Anhand eigener Anliegen lernen Sie die Methode im „Selbstversuch“ praktisch kennen und erlernen alle notwendigen Kompetenzen zur Anwendung. Durch die gute Mischung aus theoretischen Impulsen und interaktiven (Selbst-) Coachingsequenzen wird die Transfersicherung zu eigenen Anliegen aus dem beruflichen oder persönlichen  Alltag garantiert.


_________________________________________________________________________

 

Ausführliche Hintergrundinformationen und Eckdaten:

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:

  • Wir stellen Ihnen aktuelle (neuro-)wissenschaftliche Erkenntnisse rund um das Thema „Ziele stecken und erreichen“ vor
  • Sie lernen eine Selbstmanagement-Methode, mit der Sie sich selbst stärken und gewünschtes Verhalten erfolgreich realisieren können
  • Anhand eigener Anliegen wird die Übertragung der Selbstmanagement-Tools auf die Anforderungen im eigenen Kontext garantiert
  • Ihre Entscheidungs- und Handlungsspielräume werden erweitert, damit Sie auch in schwierigen Situationen zielrealisierend handeln können

 

Zielgruppe:

Geeignet ist die Veranstaltung für jeden, der lernen möchte, „Kopf“ und „Bauch“ zu synchronisieren, persönliche Zielambivalenzen aufzulösen und sich selbst bei der Umsetzung eigener Vorhaben und Ziele zu stärken.

_________________________________________________________________________

 

Termin: 17.-18. Oktober 2019

Eckdaten: Tag 1: 10.00 – 19.00 Uhr, Tag 2: 9.00 – 16.00 Uhr (15 Arbeitsstunden)

Veranstaltungsort: Berghotel Jägerhof, Übernachtung falls gewünscht 124,00 € inkl. Frühstück unter www.berghotel-jaegerhof.de

Seminargebühr: 450,- € zzgl. MwSt, inkl. Mittagessen und Tagungsgetränke (Sonderkonditionen für Selbstzahler, Studenten, etc. auf Anfrage)

Seminarleitung: Martin Kensy und Doro Lehmann

Infos und Anmeldung: info@roots.de, Anmeldung bis zum 27. September 2019

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

© roots - die Profis für's Zwischenmenschliche
roots - Die Profis für's Zwischenmenschliche | Eglofser Str. 4 | 88260 Eisenharz | Telefon: 0 75 66 / 94 14 61 | www.roots.de